Was tun, wenn Sie im Unterricht verwirrt sind?

Im Folgenden teile ich einige Strategien, was zu tun ist, wenn Sie im Unterricht verwirrt sind und wenn Sie Ihre Arbeit zu Hause erledigen. Die wichtigste Erkenntnis ist, dass Sie etwas tun müssen – es ist nicht in Ordnung, nichts zu tun und zu hoffen, dass die Verwirrung vorübergeht. Es wird nicht.

 

 

Du sitzt im Unterricht, passt auf oder nicht und hast plötzlich keine Ahnung, was der Lehrer sagt. Oder Sie machen Ihre Hausaufgaben zu Hause und es fällt Ihnen auf, dass Sie mit dem Stoff völlig verwirrt sind. Es passiert den Besten von uns. Mit Stress während der Prüfungszeit umgehen

 

 

Was tun, wenn Sie durch die Lerninhalte im Kurs überfordert sind?

 

Googlen Sie, worüber Sie verwirrt sind. Suchen Sie nach Google Bilder oder suchen Sie nach einem bestimmten Dateityp PDF, PowerPoint usw., indem Sie die erweiterte Suchfunktion von Google verwenden. Verwenden Sie auch Google Scholar anstelle von regulärem Google, wenn Sie nach akademischen Ergebnissen suchen.  Ignorieren oder leugnen Sie Ihre Verwirrung nicht. Wenn Sie über eine Sache verwirrt sind, werden Sie über alles, was damit zusammenhängt, verwirrt sein.

 

 

Wenn Sie die Antwort nicht selbst finden können und es zu spät ist, jemanden zu fragen, dann schreiben Sie Ihre Frage auf und fragen Sie den Lehrer später. Oder schreiben Sie ihnen eine E-Mail mit diesen Strategien. Achten Sie auch hier darauf, genau zu identifizieren, worüber Sie verwirrt sind, und vermeiden Sie allgemeine Ausdrücke wie Ich brauche Hilfe oder Ich bin verwirrt. Die Zeit nach den Prüfungen: Was tun?

 

 

Möglicherweise müssen Sie ein paar verschiedene Keyword-Suchbegriffe ausprobieren, um das zu finden, wonach Sie suchen, aber die Antwort ist darin enthalten. Finden Sie die Informationen, indem Sie zurück zu Ihren Kursnotizen oder Folien gehen. Sie mögen diese Strategie vielleicht nicht, aber es ist das, was die Leute tun. Finden Sie die Antwort in Ihrem Lehrbuch. Verwenden Sie das Glossar auf der Rückseite, um Sie zu führen. Fragen Sie einen Freund. Bildschirmzeit an der Uni verringern: Unsere Tipps

 

 

Neues zu lernen soll eine Herausforderung sein. Sie sollten sich von Zeit zu Zeit verwirrt und unsicher und unwohl fühlen. Verwirrung ist nicht das Problem. Das Problem besteht darin, nicht zu wissen, was zu tun ist, wenn Sie im Unterricht verwirrt sind, oder Ihre Verwirrung ganz zu leugnen. Erkennen Sie es, geben Sie es zu und tun Sie dann, was Sie tun müssen, um es zu beheben. Das ist genau dort eine wichtige Lebenskompetenz, meine Freunde. Identifizieren Sie, was genau Sie verwirrt. Seien Sie klar, spezifisch und direkt, damit Sie eine klare und direkte Antwort erhalten. Sommer-Jobs für Studenten: Nebenbei Geld verdienen!

Was tun, wenn Sie im Unterricht verwirrt sind

 

Heben Sie Ihre Hand und bitten Sie den Lehrer zu wiederholen, was er oder sie gesagt hat. Es ist wichtig, sofort um Klärung zu bitten, aber Sie müssen möglicherweise auf eine Gesprächspause warten. Wenn Sie verwirrt werden, während Sie sich im Unterricht Notizen machen, verwenden Sie ein Symbol wie ein Fragezeichen in Ihren Notizen, um anzuzeigen, wo Dinge unklar wurden. Versuchen Sie, die Lücken zu einem späteren Zeitpunkt, am besten während des Unterrichts, zu füllen.

 

Welche Strategie Sie verwenden, um um Hilfe zu bitten, hängt von der Größe der Klasse, dem Unterrichtsformat Vorlesung? Kleingruppe? Praktikum? Und Ihrem persönlichen Komfortniveau ab. Außerdem kann ich diesen Beitrag nicht schreiben, ohne vorzuschlagen, dass Sie sich mein Video über das Bitten um Hilfe ansehen – auch gute Tipps darin. Nach dem Studium einen Job finden: Unsere Tipps!

 

Warten Sie auf eine Gesprächspause oder nachdem die Mini-Lektion oder Vorlesung vorbei ist, und gehen Sie auf den Lehrer zu. Halten Sie es einfach und direkt, wie Hallo, ich war tatsächlich verwirrt, als Sie über die Lipid-Phosphat-Doppelschicht sprachen. Könnten Sie das bitte noch einmal erklären?

 

Warte nicht. Je länger Sie warten, bis Sie um Klärung bitten, desto mehr werden Sie vergessen, worüber Sie verwirrt waren, und desto schwieriger wird es für Sie, die richtige Hilfe zu bekommen. Bitten Sie einen Klassenkameraden, den Stoff zu erklären. Sie könnten es auf eine Weise erklären, die für Sie leichter verständlich ist. Bitten Sie den Lehrer, ein Beispiel zu geben oder einen anderen Aufgabensatz zu lösen. Versuchen Sie genau herauszufinden, worüber Sie verwirrt sind. Sei präzise. Je klarer und direkter Ihre Frage, desto klarer die Antwort. Die erste Studentenwohnung: Diese Ausstattung nicht vergessen!