Tipps zur Reinigung von Schul- und Bürobedarf

Ich gebe zu, ich neige dazu, Dinge sauberer und ordentlicher zu mögen als die meisten Menschen. Wenn Sie mich persönlich kennengelernt haben, dann wissen Sie es. Aber die Tipps in diesem Beitrag sind Vorschläge für das Nötigste an Reinigungsstandards. Ich schlage nicht vor, dass Sie Ihre Tastatur jeden Tag bleichen na ja ich meine wenn Sie wollen, aber ich teile einige grundlegende Tipps zum Reinigen von Schul- und Büromaterial, die praktisch, machbar und wichtig sind. Dating-Guide für Studenten: Liebe finden!

 

 

Denken Sie darüber nach, wie oft wir am Tag unsere Telefone, Stifte und Tastaturen berühren. Denken Sie darüber nach, wie oft wir unsere Rucksäcke oder Arbeitstaschen am Tag auf den Boden des Klassenzimmers oder Büros stellen und diese Taschen dann auf unser Bett oder unsere Couch legen. Bitte stell deinen Rucksack nicht auf dein Bett – kannst du dir das vorstellen?!

 

 

Wie oft und wann müssen Schul- und Büromaterialien gereinigt werden?

 

Wie oft und wann Sie Ihre Werkzeuge und Räume reinigen, hängt davon ab, wie häufig Sie Ihre Gegenstände verwenden. Manche können wöchentlich oder seltener gereinigt werden – wiederum abhängig vom Gegenstand und davon, wie oft Sie ihn verwenden. Im folgenden Abschnitt gebe ich Vorschläge, wie oft jeder Artikel gereinigt werden sollte. Einige Dinge sollten täglich gereinigt werden, wie z. B. Schreibtische und Arbeitsbereiche. Beste Laptops für Studenten 2022: Tipps zum Kauf

 

Welche Schul- und Arbeitsutensilien müssen gereinigt werden?

 

Eine gute Faustregel ist, dass die Gegenstände, die wir am häufigsten verwenden, auch am häufigsten gereinigt werden sollten. Wenn Sie also regelmäßig Schul- oder Büromaterial verwenden, das hier nicht aufgeführt ist, reinigen Sie es auf jeden Fall. Universität Depression: Psychische Probleme im Studium?

Bildschirme

 

Wenn Sie einen Spezialreiniger verwenden, befolgen Sie die Anweisungen auf der Flasche, aber wenn Sie verdünnten Reinigungsalkohol verwenden, sprühen Sie ihn zuerst auf ein Tuch und wischen Sie dann den Bildschirm ab.

So reinigen Sie es: Um Computer-, Tablet- und Telefonbildschirme zu reinigen, können Sie ein Brillenreinigungstuch wie dieses, ein winziges bisschen verdünnten Reinigungsalkohol das verwende ich oder ein spezielles Bildschirmreinigungsspray verwenden.

Wie oft: Reinigen Sie täglich die Bildschirme von Telefonen und Tablets. Vergessen Sie auch nicht die Seitentasten. Desktop-Monitore ohne Touchscreen müssen nicht mehr als einmal im Monat gereinigt werden, es sei denn, Sie sind ein häufiger Cheeto-Finger-Bildschirmberührer. Universität und schüchtern? So Unsicherheiten besiegen!

Tastatur und Maus

 

Reinigung: Sperren Sie die Tastatur, um sie abzuwischen, oder reinigen Sie sie, wenn der Computer ausgeschaltet ist. Drehen Sie die Tastatur auf den Kopf und schütteln Sie sie über dem Mülleimer aus. Verwenden Sie ein einfaches Reinigungstuch wie ein Clorox-Tuch, wischen Sie die Tastatur vorsichtig ab und reinigen Sie zwischen den Tasten.

Wie oft: Mindestens einmal pro Woche – mehr, wenn Sie regelmäßig am Computer Cheetos essen. Vielleicht damit aufhören? Fernbeziehung an der Uni: So klappt es!

Sie müssen nur Druckluft verwenden, wenn Sie Hilfe beim Entfernen von Partikeln benötigen, aber sanftes Antippen der Tastatur mit der Oberseite nach unten reicht normalerweise aus. Wischen Sie mit demselben Reinigungstuch die Oberseite und die Seiten Ihrer Maus ab.

 

Schreibutensilien

 

Schreibgeräte sind superleicht zu reinigen: Verwenden Sie einfach ein Reinigungstuch oder einfach Reinigungsspray auf einem Papiertuch, um Ihre häufig verwendeten Stifte und Stifte schnell abzuwischen. Mit dem Arbeitspensum an der Universität klar kommen

 

 

So reinigen Sie es: Ich weiß, dass das Reinigen Ihrer Stifte und Bleistifte seltsam erscheinen mag, aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie oft Sie sie berühren? Und was ist auf deinen Händen, wenn du sie berührst? Und wie oft berühren Sie Ihr Gesicht, während Sie sie verwenden?

Wie oft: Wann immer Sie Ihren Arbeitsplatz, Ihre Tastatur oder irgendetwas mit einem Reinigungstuch reinigen, verwenden Sie das restliche Tuch für Ihre Kugelschreiber und Bleistifte. Ich empfehle, dies mindestens einmal pro Woche zu tun. So machen Sie das Beste aus Ihrem Uni-Erlebnis!

 

Taschenrechner

 

Wie oft: Jede zweite Woche, ish. Wenn du ein Semester Pause von Mathe machst, dann säubere es gut, bevor du es verstaust. So reinigen Sie es: Wenn Sie in der Schule sind, verwenden Sie wahrscheinlich einen ausgefallenen Grafikrechner. Wie Ihre Tastatur können auch Ihre Taschenrechnertasten ekelhaft werden. Wischen Sie mit einem einfachen Reinigungstuch vorsichtig die Tasten, den Bildschirm, die Seiten und das Gehäuse ab. Ersetzen Sie die Batterien nach Bedarf. Nach der Uni – wie geht es weiter? Unsere Tipps

 

Arbeitsbereiche und Schreibtische

 

Reinigen Sie Ihren Arbeitsplatz je nach Art des Materials, aus dem er besteht: Ich persönlich verwende Pledge für meinen Massivholzschreibtisch zu Hause und Mrs. Meyers Clean Day Spray für meinen IKEA-Schreibtisch in meinem Büro. Um meinen IKEA-Schreibtisch gründlicher zu reinigen, verwende ich das antibakterielle Spray von Windex.

So reinigen Sie ihn: Je ordentlicher und minimalistischer Ihr Arbeitsplatz ist, desto einfacher ist er zu reinigen; Ich schlage vor, Ihren Arbeitsplatz von fast allem freizuhalten, außer den Gegenständen, die Sie mehrmals am Tag verwenden. Als Student organisiert bleiben: So gelingt es!

Wie oft: Räumen Sie Ihren Arbeitsplatz täglich auf. Reinigen Sie die Oberfläche mindestens wöchentlich ich putze meine täglich, aber das liegt daran, dass ich ich bin oder öfter, wenn Sie Cheetos essen, während Sie arbeiten oder lernen.

Kopfhörer

 

Wie oft: Es hängt davon ab, wie oft Sie sie verwenden. Wenn Sie sie täglich verwenden, reinigen Sie sie einmal pro Woche. Wenn Sie mit ihnen trainieren, reinigen Sie sie häufiger. Nachts gut schlafen: Tipps und Tricks

So reinigen Sie es: Laut den Reinigungsanweisungen von Apple können Sie die Außenflächen Ihrer AirPods mit einem 70-prozentigen Isopropylalkohol-Tuch, 75-prozentigen Ethylalkohol-Tuch oder Clorox-Desinfektionstüchern vorsichtig abwischen. Ich schlage vor, diese Anweisungen zu befolgen, unabhängig von der Marke der Kopfhörer, die Sie verwenden. Vergessen Sie nicht, das Gehäuse zu reinigen.

Rucksack oder Arbeitstasche

 

Nehmen Sie einmal im Monat und vor längeren Pausen alles aus Ihrer Tasche und werfen Sie sie auf den Kopf, um die Krümel herauszuschütteln. Um eine gründliche Reinigung durchzuführen falls erforderlich, lesen Sie die Anweisungen auf Ihrer Tasche – aber denken Sie daran, dass einige Rucksäcke maschinenwaschbar sind. Ledertaschen mit Lederreiniger behandeln.

So reinigen Sie es: Sie sollten es sich zur Gewohnheit machen, jeden Tag den Müll aus Ihrem Rucksack oder Ihrer Arbeitstasche zu leeren. Lassen Sie Lebensmittelverpackungen, Wasserflaschen, Taschentücher usw. nicht über Nacht in Ihrer Tasche. Warum im Ausland studieren? Die besten Gründe

Wie oft: Müll täglich leeren. Schütteln Sie den Beutel einmal im Monat und vor längeren Pausen auf den Kopf, um Krümel zu entfernen. Bei Bedarf punktuell reinigen.

Brotdosen und Kühltaschen

 

Wie oft: Verschüttete Flüssigkeiten und klebrige Stellen täglich entfernen und eine gründlichere Reinigung am Ende jeder Woche. Lassen Sie Beutel und Kartons vollständig trocknen, bevor Sie sie mit einem Reißverschluss oder einer Schweißnaht schließen. Uni Mitbewohner auswählen: Worauf achten?

So reinigen Sie es: Schütteln Sie Lunchpakete und -boxen über dem Müll, um Krümel loszuwerden. Wischen Sie innen und außen mit einem Reinigungstuch oder einem feuchten Tuch nach. Verwenden Sie die Spülmaschine, wenn die Anweisungen dies angeben.

 

Noch ein paar Reinigungstipps zum Schluss

 

Das Sauberhalten Ihrer Schul- und Büroutensilien muss nicht lästig sein oder viel Zeit in Anspruch nehmen. Nachfolgend finden Sie einige weitere Tipps, um den gesamten Prozess zu vereinfachen.

 

  • Machen Sie das Reinigen Ihrer Schul- und Büromaterialien zu einem Teil Ihrer Sonntagsroutine oder etwas, das Sie jeden Freitag tun möchten, wenn Sie die Schule oder die Arbeitswoche beenden.
  • Bevor Sie wegen Schulferien, Sommerferien oder längerer Freizeit abschalten, sollten Sie zusätzlich zur Reinigung Ihrer Vorräte diese 5 Dinge tun.
  • Halten Sie Ihren Arbeitsplatz minimal und frei von Unordnung.
  • Bewahren Sie Reinigungstücher in Reisegröße in Ihrem Rucksack oder Ihrer Arbeitstasche auf, um die Freizeit tagsüber optimal zu nutzen.
  • Achten Sie beim Kauf von Rucksäcken und Lunchpaketen auf Optionen, die in die Spülmaschine oder Waschmaschine passen.
  • Mische 2 Teile Reinigungsalkohol und 1 Teil Wasser in einer kleinen Sprühflasche. Bewahren Sie diese Flasche zum schnellen täglichen oder wöchentlichen Abwischen griffbereit auf.