Wohnung Wohnzimmer modern Die erste Studentenwohnung Diese Ausstattung nicht vergessen

Die erste Studentenwohnung: Diese Ausstattung nicht vergessen!

Wir haben es auf die Top Dinge eingegrenzt, die die Leute vergessen oder nicht mitbringen wollen, um Ihnen zu helfen – sind wir nicht nett! Sortieren Sie sich mit diesem Leitfaden nach Studienanfängern und Studentenwohnheimen.

 

 

Du hast eine bedingungslose Studienzusage erhalten oder wartest auf deine bedingte Zusage am Abiturtag? Nun, Sie müssen unseren Leitfaden lesen, um zu planen, was Sie vor dem Wechsel an die Universität mitbringen müssen. Wir wissen genau, was Sie Ihrer Checkliste hinzufügen müssen, wenn Sie Ihren Aufenthalt in einem Studentenwohnheim beginnen. Dating-Guide für Studenten: Liebe finden!

 

 

Unsere Tipps zum Packen

 

Ein weiterer hilfreicher Tipp für deine Uni-Checkliste ist, eine Notizendatei mit allem, was du brauchst, zu erstellen und sie abzuhaken, wenn sie sortiert sind. Wer benutzt schließlich noch Papier und Stift?!

Sie können Notizdateien auch mit anderen teilen. Wenn Sie also Küchenutensilien mit Ihren Mitbewohnern aufteilen, können Sie Ihre Liste mit ihnen teilen und alle planen, was sie bekommen! Vertrauen Sie uns, Sie alle brauchen keine Ofenhandschuhe, Geschirrtücher und Tücher zu kaufen, Sie teilen sich solche Sachen am besten mit anderen Leuten.

 

 

Wenn wir dir einen Rat zum Packen für die Uni geben können, dann nicht zu viel Stress. Es wird Läden geben, in denen Sie alles, was Sie vergessen haben, mitnehmen können, und für einige Dinge wie Lebensmittel, Getränke und Reinigungskram ist es einfacher, sie einfach zu kaufen, wenn Sie alle eingezogen sind.

Es kann auch hilfreich sein, wenn Sie die Liste einer anderen Person sehen, da diese möglicherweise an etwas gedacht hat, an das Sie nicht gedacht haben, und umgekehrt. Beste Laptops für Studenten 2022: Tipps zum Kauf

 

Morgenmantel

 

Es ist ein ideales Kleidungsstück, das Sie anziehen können, wenn der Feueralarm losgeht und Sie nach draußen müssen. Oder für die nächtlichen Gespräche mit Ihren Mitbewohnern in der Küche, es ist einfach, es einfach anzuziehen!

 

 

Ihr liebster kuscheliger Morgenmantel ist in unseren Augen ein unverzichtbares Kleidungsstück. Sie werden wach und fühlen sich wohl, wenn Sie sich im Morgenmantel für Ihre morgendlichen Vorlesungen oder Seminare fertig machen. Es ist schließlich Ihr Raum, also verdienen Sie es, sich wohl zu fühlen. Universität Depression: Psychische Probleme im Studium?

 

Bettwäsche

 

Sie möchten nicht nur ein Bettwäscheset mitbringen, denn Sie müssen das eine Set die ganze Zeit waschen und trocknen, und da die Waschräume in den Unterkünften ziemlich voll sind, sind wir sicher, dass dies zu einer Qual werden wird. Es ist auch toll, für alle Fälle ein Ersatzlaken und einen Matratzenschoner mitzubringen – auch für zusätzlichen Komfort!

 

 

Das mag offensichtlich erscheinen, aber einige Leute vergessen wirklich, Bettwäsche oder genug davon mitzubringen! Wir empfehlen, von jedem Artikel ein paar Bettdecken, Decken, Bettlaken, Matratzenschoner und Kissen mitzunehmen. Welche Bettengröße Ihr Studentenzimmer haben wird, erfahren Sie schon vor dem Einzug. Universität und schüchtern? So Unsicherheiten besiegen!

Ohrstöpsel und Kopfhörer

 

Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, in unseren Unterkünften haben wir hilfreiche Immobilienteams, an die Sie sich wenden können, wenn Sie Lärmprobleme haben. Drücken Sie die Daumen, dass Sie auf keine Probleme stoßen müssen! Eine Vielzahl unserer Unterkünfte verfügt auch über ruhige Lernbereiche, damit Sie hart arbeiten und sich auf die anstehende Aufgabe konzentrieren können.

 

 

Seien wir ehrlich, Studentenwohnheime können manchmal laut sein. Du willst nicht mit Uni-Arbeiten anfangen und dann nebenan jemanden hören, der Musik bläst. Holen Sie sich am besten ein paar Ohrstöpsel für die Nacht oder wenn es Zeit für ruhiges Lernen ist – sie sind ein Gamer-Changer, um Lärm zu blockieren! Kopfhörer funktionieren auch einwandfrei. Fernbeziehung an der Uni: So klappt es!

 

Schere und Klebeband

 

Egal, ob Sie Dekorationen im Gemeinschaftsbereich anbringen oder Klebeband für Ihr zerrissenes Poster benötigen, es wird sich als nützlich erweisen! Sie können jederzeit rausgehen und ein Brötchen kaufen, aber es ist ideal, etwas mitzubringen, Sie werden es höchstwahrscheinlich während der Erstsemesterwoche brauchen.

 

Vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, diese beiden werden während ihres Studiums ein Glücksfall sein. Sie möchten nicht vor dem Ausgehen das Etikett von Ihrem neuen Oberteil abschneiden und feststellen, dass niemand in der Wohnung eine Schere hat. Es ist auch super hilfreich, eine Schere in der Küche zu haben, um Beutel und ähnliches zu öffnen. Mit dem Arbeitspensum an der Universität klar kommen

 

Wir empfehlen jedoch, Befehlsstreifen zu verwenden, anstatt Klebeband oder blaues Klebeband an Ihren Wänden zu verwenden, da Sie keine Spuren hinterlassen möchten. So machen Sie das Beste aus Ihrem Uni-Erlebnis!

 

Lautsprecher

 

Fragen Sie Ihre Mitbewohner, ob sie vorhaben, einen mitzubringen, damit Sie nicht alle einen riesigen Lautsprecher mitbringen, um ihn in die Küche zu stellen!

Denken Sie jedoch daran, den Geräuschpegel zu beachten und zu respektieren, wenn Sie alle in Ihre Unterkunft einziehen, schließlich handelt es sich um einen gemeinsamen Raum!

Bringen Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit, wenn Sie vor einem Abend in Ihrer Studentenwohnung Pres haben oder wenn Sie während der Arbeit Musik hören möchten. Nach der Uni – wie geht es weiter? Unsere Tipps

 

Verlängerungskabel

 

Wenn Sie ein Verlängerungskabel mitbringen, können Sie alle Ihre Geräte anschließen, ohne dass Ihnen der Platz ausgeht. Wir sind uns sicher, dass Sie danach Geräte wie Ihr Handy-Ladegerät, Laptop-Ladegerät, Ihre Spielkonsole und Ihren Haartrockner ohne Umschweife anschließen können möchten.

Versorgen Sie jede Ecke Ihres Studentenzimmers mit Strom, wenn Sie ein Verlängerungskabel haben. Wir empfehlen den Kauf eines Verlängerungskabelturms, sie sind super hilfreich und ein Muss.

Obwohl unsere Studentenwohnheime ideal gelegene Steckdosen neben Ihrem Schreibtisch und Bett haben, tun dies nicht alle. Als Student organisiert bleiben: So gelingt es!

 

Erste-Hilfe-Kasten

 

Keine Sorge, dein Studentenwohnheim sollte einen praktischen Erste-Hilfe-Kasten im Empfangsbereich haben, falls du jemals Hilfe bei kleineren Verletzungen brauchst. Denken Sie daran, wenn Sie Medikamente einnehmen, bringen Sie diese mit und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf.

 

 

Bringen Sie vor dem Einzug ins Studentenwohnheim eine Art Erste-Hilfe-Kasten mit. Sie werden nie wissen, wann Sie es brauchen, besonders während der Erstsemesterwoche. Sie können Grundbedarf wie Pflaster, Schmerzmittel einpacken. Vitamine, Pinzetten und Dressings, um nur einige zu nennen. Nachts gut schlafen: Tipps und Tricks

 

Ventilator im Schlafzimmer

 

Viele Orte bieten Studentenrabatte an, wenn Sie einen Ventilator oder andere Haushaltsgegenstände kaufen müssen, überprüfen Sieum zu sehen, ob Sie das Beste aus irgendwelchen Deals machen können. Wie gesagt, Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um Vorteile für die Uni zu bekommen. Warum im Ausland studieren? Die besten Gründe

 

Einen Ventilator in den wärmeren Monaten zu haben, wird ein Glücksfall für Sie sein, gibt es etwas Schlimmeres, als zu heiß zu sein, während Sie versuchen zu schlafen?! Wenn Sie sich Sorgen um Stauraum machen, dann tun Sie es nicht, in unseren Immobilien und vielen anderen gibt es Stauraum unter dem Bett. Sie können Ihren Ventilator in den kälteren Monaten verstauen und herausholen, wenn es Zeit dafür ist.

Wäschesack

 

Das Tolle am Mitbringen eines Wäschesacks ist, dass Sie ihn zum Verstauen Ihrer Kleidung beim Einzug verwenden können. Sie können sogar eine wiederverwendbare Einkaufstasche als Wäschesack verwenden, wenn Sie kein Geld für einen Wäschesack ausgeben möchten. Uni Mitbewohner auswählen: Worauf achten?

 

Wenn du auf Reisen Platz sparen möchtest, kannst du es aber auch in deiner Uni- oder Stadtstadt kaufen. Ein Wäschesack oder -korb ist nützlich, um Ihre Wäsche während des Aufenthalts im Studentenwohnheim in die Waschküche zu bringen. Es verhindert auch, dass Ihr Boden zu einer Bodendrossel mit Wäschebergen wird.

 

Kleiderbügel

 

Sie werden ohne Zweifel eine Menge Kleidung mitbringen, also ist es am besten, einen Ort zu haben, an dem Sie sie aufhängen und aus dem Weg räumen können. Sie können auch über die Türregale gelangen, um Mäntel, Handtücher und Taschen aufzuhängen, die für Sie vor dem Einzug nützlich sein könnten. Studentenküche einrichten: Die Essentials

 

Kleiderbügel sind etwas, an das Sie vielleicht noch nicht gedacht haben. Wir möchten nicht, dass Sie zu Ihrem Studentenwohnheim kommen und feststellen, dass Sie Ihre Kleidung nicht aufhängen können! Einige stellen vielleicht schon ein paar Kleiderbügel zur Verfügung, aber es ist am besten, welche zu besorgen oder von zu Hause mitzubringen.