Gruppe von Studenten unterwegs Wie findet man Freunde an der Universität Tipps

Wie findet man Freunde an der Universität?

Ich weiß, dass diese Worte entmutigend sein können, wenn dein soziales Leben nicht so toll ist oder du schüchtern bist. Wenn ich es selbst in einer Umgebung, in der es so einfach ist, nicht kann, dann habe ich ein wirklich großes Problem. Das könnte dir die kleine Stimme in deinem Kopf sagen. Keine Sorge, das soziale Leben der meisten Menschen ist Glückssache. Freundschaften und Liebesgeschichten fallen auf sie. In diesem Artikel entdeckst du Tipps, mit denen du Menschen voraus bist, selbst wenn du schüchtern bist.

 

 

Willst du im Studium Freunde finden? Gute Nachrichten: Die Studentenumgebung ist eine der besten Umgebungen, um schöne Mädchen zu treffen und Freunde zu finden. Du bist umgeben von Tausenden, sogar Zehntausenden von Männern und Frauen in deinem Alter, die die gleichen Interessen und Wünsche haben wie du: Leute kennenlernen, Spaß haben, dich weiterentwickeln und einen Abschluss machen.

 

 

Verstehen, dass Selbstvertrauen zum Erfolg führt

 

Es geht sogar noch weiter. Selbstbewusstsein hängt vom konkreten Kontext ab. Zum Beispiel gibt es Typen, die sich in Clubs gerne mit Mädchen anfreunden, sich aber nicht auf der Straße trauen. Oder umgekehrt gibt es Typen, die sich auf der Straße leicht nähern, sich aber abends nicht trauen. Wie Sie sehen können, ist es sehr spezifisch: ein Kontext innerhalb eines Kontexts. Sprechen Sie Frauen auf der Straße an oder sprechen Sie Frauen in Bars oder Clubs an.

 

 

Eines muss ich klarstellen: In diesem Artikel geht es um Selbstbewusstsein im sozialen Kontext Freundschaften schließen, Mädchen treffen etc. Diese Präzision ist an sich schon ein Anhaltspunkt: Selbstbewusstsein hängt vom Kontext ab. Du kannst auf einem Fußballfeld oder in einer Kriegssituation selbstbewusst sein, aber versteinert sein, wenn es darum geht, ein Mädchen anzusprechen, Leute zu deiner Party einzuladen, andere Studenten um einen Gefallen zu bitten und natürlich: Freunde im Studium zu finden. Als Student nebenbei Geld verdienen ist ebenfalls sehr wichtig.

 

 

Kurz gesagt, dies ist eine mentale Beratung. Ratschläge, die darauf abzielen, Ihren alten Glaubenssatz gegebenenfalls zu ändern, lauten: Selbstvertrauen ist eine stabile und absolute Eigenschaft. Manche Menschen sind zuversichtlich, andere nicht., und ersetzen Sie es durch.

 

 

Dieser Grundsatz der Bestimmtheit gilt auch für Treffen an der Hochschule. Sie können zu mir sagen: Ja, aber ich habe einen Freund, der überall selbstbewusst ist.  Es ist möglich. Es gibt Menschen, die sich im Allgemeinen wohler fühlen als andere, aber es ist wahrscheinlicher, dass Sie diesen Freund immer in derselben Umgebung sehen. Nehmen Sie ihn einmal aus seiner gewohnten Umgebung heraus und Sie werden sehen, wie sein Selbstvertrauen sinkt. Angst vor Klausuren? So gehst du damit um!

 

Bleiben Sie lächelnd und offen

 

Es ist einfacher, sich mit einer Person anzufreunden als mit einer ganzen Gruppe. Sie können daher eine einzelne Person im Amphitheater oder Ihren Nachbarn von TD ansprechen. Sie müssen lediglich das Thema Ihres belegten Kurses nennen oder beispielsweise eine gemeinsame Recherche vorschlagen. Die Zusammenarbeit mit jemandem kann daher ein Universum schaffen, das der Freundschaft förderlich ist.

 

 

Die Universität beinhaltet eine große Mischung von Studenten. Daher ist es wichtig, sich die Zeit zu nehmen, auf Menschen zuzugehen und nicht unter der Masse zu verschwinden. Sie müssen sicher sein, zu lächeln und sich umzusehen. Blickkontakt ist ein erster Schritt, um Freundschaften zu schließen. Hinzu kommt, dass Menschen, die sich wohlfühlen, ihren Gesprächspartnern oft Vertrauen entgegenbringen. Es ist schwer, Freunde zu finden, wenn du dich mit Smalltalk verausgabst oder errötest.

 

 

Eine der besten Möglichkeiten, im Studium Freunde zu finden, besteht darin, deine Kurse zu verleihen wenn du sie am Computer benotest!. Damit erlaubst du deinen Freunden, nicht immer im Amphitheater anwesend zu sein Krankheit, Doppelstudium, Studentenjob etc., ohne disqualifiziert zu werden. Ohne Freunde fühlen sich viele an der Uni nicht wohl.

 

Die Universität ist eine großartige Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen und dauerhafte Freundschaften zu schließen

 

Nehmen Sie an den Aktivitäten der Willkommenswoche teil! Hier treffen sich viele Menschen mit ihren Freunden, da Menschen mit gemeinsamen Interessen wahrscheinlich an denselben Aktivitäten teilnehmen! Ob diese Aktivitäten online oder persönlich stattfinden, sie sind eine großartige Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen.

 

Aus Ihrer Komfortzone herauszutreten und sich dem Chat mit neuen Leuten zu öffnen, kann entmutigend sein, aber es lohnt sich immer! Wir stecken alle zusammen drin, und obwohl es dieses Jahr vielleicht anders sein mag, gibt es wahrscheinlich Leute, die dasselbe wollen wie du: neue Freunde finden. Wir haben einige Tipps für Sie, damit alles reibungslos läuft.

 

Tritt einer Facebook-Gruppe bei! Community-Gruppen auf Facebook sind großartige Möglichkeiten, um mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten, die ähnliche Interessen teilen. Hier ist ein Vorschlag: Gee-Gees Fitness Community, Intramural.

 

Vereinen beitretenbs oder Gruppen, wo man Leute mit ähnlichen Interessen treffen kann! Unsere intramuralen Ligen sind eine großartige Gelegenheit für Sportfans auf dem Campus! Die Intramurals sind mit persönlichen Angeboten wieder in Betrieb, mit der Hinzufügung neuer Sicherheitsprotokolle in diesem Herbst sowie mit virtuellen Angeboten. Studium abbrechen, nur weil man keine Freunde findet? Eher nicht!

 

Lerngruppe gegründet. Es ist dieses Jahr vielleicht keine Gruppensitzung in der Bibliothek, aber Microsoft Teams ist ein großartiges Tool für Online-Dating. Wir alle stehen vor den Herausforderungen von Online-Kursen; du bist nicht allein! Scheuen Sie sich nicht, mit Menschen zu sprechen! In welcher Situation auch immer Sie sich befinden, zögern Sie nicht, sich virtuell oder persönlich vorzustellen, man weiß nie, was es bringen kann!

 

Kommen Sie in einem Hörsaal oder in TD mit Ihren Nachbarn ins Gespräch

 

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ein Gespräch beginnen sollen, bereiten Sie einige einfache Schlagworte vor. Sie können Ihren Nachbarn zum Beispiel bitten, den letzten Satz zu wiederholen, für den Sie keine Zeit hatten, ihn aufzuschreiben, oder ihm umgekehrt Hilfe anbieten, wenn Sie das Gefühl haben, dass er den Halt verloren hat.

 

Dazu kannst du dich über die verschiedenen studentischen Vereinigungen an deiner Hochschule informieren und ihnen in sozialen Netzwerken folgen, um diejenigen zu finden, die am besten zu deinen Neigungen und Interessen passen. Auch dieser erste Ratschlag mag naheliegend erscheinen, aber so schließen Studenten normalerweise Freundschaften!

 

Eine gute Möglichkeit, Ihrem Lebenslauf zusätzliche Zeilen hinzuzufügen! Der Verein will den Zugang zum Unternehmertum demokratisieren und organisiert zu diesem Zweck Konferenzen, unternehmerische Afterworks oder von Fachleuten geleitete Workshops. Der Verein führt Clean-Walks, Konferenzen, Afterworks und zahlreiche Aktivitäten zum Thema Umwelt durch, um das Bewusstsein für den Klimawandel zu schärfen.

 

Sobald das Gespräch begonnen hat, nutzen Sie die Gelegenheit, das Gespräch wiederzubeleben, indem Sie ihn fragen, welche grundlegenden Themen er während des Semesters belegen wird oder ob er einen angenehmen Ort kennt, an dem er mittags zu Mittag essen kann.

 

Was ist, wenn Sie nicht wissen, wie Sie den ersten Schritt tun sollen? Denken Sie daran, dass sich die meisten Studenten zu Beginn des Jahres in der gleichen Situation befinden wie Sie: Sie kennen niemanden und die meisten werden sich sehr freuen, wenn jemand anderes den ersten Schritt für sie macht.

Tritt einer Studentenvereinigung an deiner Universität bei. Der Beitritt zu einer Studentenvereinigung bietet einen dreifachen Vorteil: Sie können nicht nur in Ihre Universität investieren, Ihren Lebenslauf verbessern, sondern auch einen Freundeskreis aufbauen, der Sie während Ihrer gesamten Universitätskarriere begleitet. Je nach Universität, an der Sie studieren werden, gibt es Vereine für jeden Geschmack und für alle Profile: humanitäre, sportliche, politische, künstlerische, kulturelle Vereine…

 

Freunde im Studium finden: Sei anderen gegenüber hilfreich

 

Wie kann man Freunde haben, wenn man nicht wesentlich ist? Die Pflichten der Freundschaft sind Vertrauen, Wohlwollen und Rat. man sagt. Tun Sie also alles, um Ihre Freundespflichten zu erfüllen, und der Rest wird leicht erledigt.

 

Auch wenn Freundschaft keine Unterstützung ist, ist ein Freund vor allem jemand, auf den man sich verlassen kann. Sie müssen, wann immer möglich, für Ihre Umgebung da sein. Achten Sie auf ihre Bedürfnisse und tun Sie alles, um sich nützlich zu machen. Dies sind Gelegenheiten, Freundschaften aufzubauen.

 

Weiterführende Literatur

 

10 Tipps, um als Ersti neue Freunde an der Uni zu finden

Ersti-Hacks #2 – Wie findet man Freunde an der Uni?