Angst während Test / Prüfung? So überwinden!

Der beste Weg, um Prüfungsangst vorzubeugen, ist eine umfassende Vorbereitung auf die Prüfung. Diese Vorbereitung beinhaltet, dass Sie sich selbst testen, bevor Sie sich an die Realität setzen. Dieser Ratschlag mag unangenehm zu hören sein, weil er wirklich harte Arbeit erfordert, aber ich meine es ernst, wenn ich sage, je besser Sie vorbereitet sind, desto weniger Prüfungsangst werden Sie haben. Ich gehe in einem anderen Beitrag hier auf Strategien zur Vermeidung von Prüfungsangst ein, und ich schlage vor, dass Sie das lesen.

 

 

Prüfungsangst ist unglaublich häufig. Aber es kann lähmend sein, wenn es während einer tatsächlichen Prüfung auftaucht, da es unser Denken beeinträchtigt und unser Gedächtnis beeinflusst – was wir eindeutig brauchen, wenn wir eine Prüfung ablegen. Dieser Beitrag enthält Strategien zum Abbau von Prüfungsangst während der Prüfung. Was tun bei Prüfungsangst während einer Prüfung? Ich gebe Ihnen die Wissenschaft, damit Sie wissen, dass der Zusammenhang zwischen Textangst und Testleistung real ist. Buchrezension schreiben: So kann es klappen!

 

 

Überspringen und markieren Sie alle Fragen, die Sie nicht kennen oder die Ihre Angst auslösen

 

Kreisen Sie diese Fragen ein, damit Sie wissen, dass Sie darauf zurückkommen müssen. Überspringen Sie nicht den Schritt, sie einzukreisen oder auf irgendeine Weise zu markieren: Dieser Schritt ist tatsächlich ein Fortschritt, und zu wissen, dass Sie bei einer Frage Fortschritte machen, kann unsere Angst davor verringern. Wie schreibt man einen guten Essay? Tipps und Tricks

 

Beantworten Sie zuerst die einfachen Fragen

 

Dies könnte bedeuten, dass Sie einfach damit beginnen, Ihren Namen auf das Papier zu schreiben. Irgendwo muss man anfangen.

 

Lassen Sie die unmöglichen Fragen los

 

Es ist sinnlos, Zeit damit zu verschwenden, auf eine Frage zu starren, die Sie nicht beantworten können, während Sie sich immer mehr Sorgen darüber machen, sie nicht beantworten zu können. Gehen Sie weg von diesen Fragen.

Manchmal erscheint eine Frage unmöglich, aber dann arbeitest du damit und findest es heraus. In anderen Fällen kann eine Frage nicht beantwortet werden, weil Sie wirklich nicht die richtigen Informationen kennen. Lass diese gehen. Entweder raten Sie zufällig oder lassen Sie das Feld leer, je nach Test. Wie wird meine Studentenwohnung gemütlich?

 

 

Aber noch ein letztes Mal zur Sicherheit: Der beste Weg, Prüfungsangst zu vermeiden, ist, sich umfassend auf die Prüfung vorzubereiten. Stress jeglicher Art macht keinen Spaß. Aber das Erleben von Prüfungsangst während einer Prüfung kann Ihre Denkfähigkeit beeinträchtigen. Du bist jedoch nicht verloren. Es gibt Strategien – wie diese – die wirklich helfen können. Sicherheitstipps für die Studentenwohnung

 

Verwenden Sie den Eliminierungsprozess, um Schwung aufzubauen

 

Sie wissen vielleicht nicht sofort die richtige Antwort, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie sich die Antwortmöglichkeiten ansehen und eine oder zwei finden, von denen Sie wissen, dass sie falsch sind. Streichen Sie diese physisch durch.Wenn Ihnen Multiple-Choice-Fragen Angst machen, beginnen Sie damit, Antworten zu streichen, von denen Sie wissen, dass sie falsch sind. Mit Stress während der Prüfungszeit umgehen

Schreiben Sie alle Informationen auf, die Sie gelernt haben und die Sie nicht vergessen möchten

 

Wenn Sie Daten oder Namen auswendig gelernt haben oder eine Eselsbrücke entwickelt haben, um sich an etwas zu erinnern, notieren Sie alle diese Informationen sofort auf Ihrem Test am Rand, auf der Rückseite, auf einem Ersatzblatt usw., damit Sie Sie müssen sich nicht darum kümmern, es zu vergessen. Die Zeit nach den Prüfungen: Was tun?

 

Fangen Sie an zu schreiben, was Sie wissen

 

Wenn Sie beginnen, sich an Informationen zu erinnern, die sich auf die Frage beziehen, kann dies dazu führen, dass Sie sich an die richtigen Informationen erinnern. Das ist assoziatives Denken. Eine Art Gedankengang-Szenario. Ein bisschen wie ein Eins führt zum anderen-Szenario.

 

 

Wenn Sie bei einer Frage stecken bleiben, auf die Sie zunächst keine Antwort wissen, fangen Sie an, darüber nachzudenken, was Sie über das Thema wissen. Noch besser, schreiben Sie dieses Zeug irgendwo an den Rand. Bildschirmzeit an der Uni verringern: Unsere Tipps

 

Erden Sie sich

 

Halten Sie dazu Ihren Test an und untersuchen Sie den Raum, in dem Sie sich befinden. Schauen Sie sich um und nehmen Sie jeden Ihrer fünf Sinne wahr. Nennen Sie etwas, das Sie sehen, hören, riechen, fühlen und schmecken.

 

 

Das mag wie eine Zauber-Strategie klingen, aber es hat sich gezeigt, dass es die Angst im Moment reduziert. Wenn Ihre Prüfungsangst Ihre Konzentration beeinträchtigt, wenden Sie die Erdungstechnik an. Es dauert weniger als eine Minute und kann Ihre Blutchemie in nur diesen 60 Sekunden verändern. Besser lernen und konzentrieren mit Musik?

Verwenden Sie 4-7-8 Atmung

 

Atmen Sie 4 Sekunden lang durch die Nase ein, halten Sie den Atem 7 Sekunden lang an und lassen Sie ihn 8 Sekunden lang langsam durch den Mund los. Wiederholen Sie dies einige Male, bis Sie spüren, wie sich Ihr Herzschlag verlangsamt. Zählen Sie tatsächlich – das ist es, was diese Strategie zum Funktionieren bringt. Dies ist ein einzigartiges Atemmuster, das unser Nervensystem schnell reguliert unser Nervensystem steuert unser Stressniveau. Studium nebenbei Geld verdienen: 32 Side-Hustle-Ideen für Studenten!